Insel Krk

Wie ihre Nachbarinseln, war auch die Insel Krk in Kroatien unter venezianischer Herrschaft, obwohl Krk Kroatien die letzte Insel war, die an das Venezianische Reich abgetreten wurde. Die geschah 1480. Die Kroatien Insel Krk war bis 1797 unter Venezianischer Herrschaft. Zuvor wurde die Kroatien Insel Krk auch tatsächlich von kroatischen Grafen beherrscht. Die Insel
Krk ist die größte Insel in der Adria und erstreckt sich über 405,78 km ². Krk in Kroatien ist auch eine der bevölkerungsreichsten Insel in der Adria mit 17.000 Einwohnern. Die Kroatien Insel Krk ist gut entwickelt und sehr beliebt bei Touristen. Auf die Insel Krk kommt man über eine Brücke vom Festland. Der Flughafen Rijeka befindet sich ebenfalls auf der Insel Krk. Krk in Kroatien ist nicht die schönste und grünste der kroatischen Ferieninseln, aber es gibt zahlreiche touristische Einrichtungen, die es sehr beliebt.

insel-krk

Die wichtigsten Orte sind Baska, Malinska, Omisalj, Vrbnik, Krk Punat und die Stadt Krk. Die Stadt Krk ist bekannt für die Kathedrale der Heiligen Mari und ist Sitz des Bistums Krk. Wenn Sie einen Familienurlaub in Kroatien planen, kann die Insel Krk eine sehr gute Wahl sein. Es gibt mehrere Hotels auf der Insel, sowohl in der Stadt Krk als auch in anderen Orten. Ein Familienurlaub in Kroatien kann ganz einfach über Ihr Reisebüro gebucht werden. Private Unterkünfte sind auf Krk Kroatien ebenfalls erhältlich und machen Ihren Familienurlaub in Kroatien zu einem entspannenden Erlebnis.